Fotowettbewerb

 für die dritte Ausgabe des Kunstmagazins derGREIF

 

 

 

 

Für die dritte Ausgabe unseres intermedial gestalteten Kunstmagazins derGREIF sind wir auf der Suche nach innovativen Fotos, die im weitesten Sinne zum Thema Wahnsinn passen.

 

Hard Facts

  • Thema Wahnsinn
  • Vier bis sechs Fotos je Teilnehmer im JPEG-Format + Kurzvita inkl. Foto bitte via WeTransfer an die Mailadresse: grauergreif@outlook.com 
  •  Der Einsendeschluss ist der 25. Mai 2021

 

Ansonsten möchten wir keine Vorgaben machen – Fantasie und Kreativität sollen sich völlig frei entfalten können, um möglichst ungewöhnliche, erstaunliche und in Erinnerung bleibende Werke zu schaffen. 

 

Im Magazin werden nicht Fotografien unterschiedlicher Künstler erscheinen, sondern es wird nur einen Gewinner geben, dessen ausgewählte Bilder die dritte Ausgabe des Magazins bereichern werden. 

 

Was dir bei einem Sieg alles winkt? Die Teilnahme an der Ausschreibung kann dich in deinem künstlerischen Schaffen nach vorne bringen und wird deine Bekanntheit steigern: Denn wenn du die Ausschreibung gewinnst, illustrieren deine Fotografien nicht nur ein innovatives Kunstmagazin, sondern du wirst mit deiner Kurzbiografie und Foto im Magazin erscheinen und natürlich auf der Website von Grauer Greif genannt werden – gerne können wir bei beidem auf deine Website verlinken. 
Ebenfalls wirst du gebührend auf unserer Facebookseite sowie in einem Sondernewsletter von »Grauer Greif« vorgestellt werden. 

Aus diesem Grund bitten wir alle Teilnehmer zusätzlich zu den Fotos eine Kurzvita sowie ein Foto von sich selbst einzusenden.
 Ein Honorar ist für diese Ausschreibung keines vorgesehen.

 

Teilnahmebedingungen:

Der Wettbewerb steht Profis wie Amateuren aller Nationalitäten gleichermaßen offen. Einsendeschluss ist der 25. Mai 2021. Mit der Teilnahme versichert der Teilnehmer, dass er über das Urheberrecht der eingereichten Fotografien verfügt, keine Persönlichkeitsrechte verletzt hat und die eventuell auf den Fotos abgebildeten Personen einer Veröffentlichung zugestimmt haben. Eingereicht werden dürfen nur bisher unveröffentlichte Digitalfotos. Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer bereit, in den Newsletterverteiler von Grauer Greif eingetragen zu werden. Der Newsletter kann selbstverständlich jederzeit abbestellt werden.

Der Teilnehmer räumt mit der Teilnahme dem Kollektiv Grauer Greif ein räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränktes, nicht ausschließliches Nutzungsrecht an den Fotografien ein. Dies beinhaltet die Verwendung der Bilder im Magazin derGREIF, auf der Website grauergreif.at, im Newsletter sowie auf den Social Media Kanälen (Facebook + Instagram) von Grauer Greif. Der Teilnehmer kann keinen Anspruch auf ein Nutzungshonorar geltend machen. 

  

Wir freuen uns auf viele spannende Einsendungen. 

 

“Wir