»APRIL 2020« ist eine lyrische Auseinandersetzung mit den nationalen und internationalen Entwicklungen während der Coronakrise.


»MEINE WEHRHAFTIGKEIT« ist eine Aktion, bei welcher »GRAUER GREIF« im Herzen von Wien Gedichte für und über die Freiheit anbringt. 


 

»VON DER FREIHEIT DER LYRIK« ist der zweite Zyklus von »GRAUER GREIF« und forscht an den Grenzen von Sprache und Kunst. 


»VOR DEM MAHNMAL« beschäftigt sich mit der Würde verratener Personen und ist der Startschuss für das Projekt »GRAUER GREIF«